Donnerstag, 29. Dezember 2016

RUMS #35: Ein Rentier namens Henry

Rentierrock und Knopfschal

ODER
Das geklaute Weihnachtsoutfit!


Gefunden habe ich es bei Kathi Kunterbunt. Danke liebe Karo für diese tolle Idee. Sie hat sich nämlich einen tollen Rock und ein passendes Tuch dazu genäht.


Leider war der Baumwollstoff Winterwald ausverkauft – und die Karo's Schnittmuster waren auch nicht in meinem Repertoire.


Der Zufall wollte es, dass ich den Stoff sozusagen Second Hand bekommen habe: ganze 0,5 m!


Tja, zum Schnittmuster kaufen, kleben und ausschneiden war es nun zu spät. Nur noch wenige Stunden trennten mich von Heilig Abend.


Also habe ich auf Bekanntes zurück gegriffen:
Genäht habe ich
  • einen Rock nach dem Tutorial von Carolin von theblogbook!
  • einen Knopfschal nach dem Tutorial von lenipepunkt!
Danke Euch beiden für diese tollen Tutorials!



Ein dickes Dankeschön auch an meine kleine Fotografin, die mit den schlechten Lichtverhältnissen und den langen Blendenöffnungszeiten hart gekämpft hat.


Heilig Abend war gerettet! Mein Outfit kam bei Klein und Groß an. Es gab eine große Familienfeier mit vielen Kindern. Mein großes Patenkind hat das Rentier „Herny“ getauft!


So, das war mein letzter Post in diesem Jahr!
In diesem Sinne: Bis nächstes Jahr – eine tolle Silvesterfeier Euch allen,
Eure Vanessa


Schnitt:
Rock nach dem Tutorial von Carolin von theblogbook!
Knopfschal nach dem Tutorial von lenipepunkt!

Stoff:
Baumwollstoff Winterwald von Kathi Kunterbunt

Kombistoffe:
schwarzer Bündchenstoff von buttinette, schwarzer Sweat erstanden bei Dirk Molly und schwarzer Jersey von lillestoff


wird verlinkt bei: RUMS



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen