Donnerstag, 22. September 2016

RUMS #28: K wie Karlotta – Kleid für kühlere Tage


Strickkleid Karlotta

Es wird herbstlich!
Ich habe Lust auf kuschelweiche Strickkleider!


Mit „K wie Karlotta“ kommt nun mein Betrag zum 12 Letters of Handmade Fashion!
Karlotta von SO! Pattern ist ein Prinzessinnenkleid für alle Anlässe. Die Sommerversion habe ich Euch ja schon hier gezeigt.


Aber ist sie auch herbsttauglich?
Ich finde schon! Meine Herbstversion ist aus einem leichten super angenehmen Strickstoff. Zur Abwechslung mal wieder in Blautönen ;-)


Auch in meinem Urlaubskoffer hat sie einen Platz gefunden – für die kühle Nordseeluft. 


Zur Zeit ist das Kleid im Dauereinsatz! Am besten gefällt mit das Kleid mit meinem braunen Flechtgürtel und meinen braunen Stiefeln. So wirkt es so edel, dass ich es auch gerne zu abendlichen Events trage.


Das Tolle an dem Schnitt sind die viele Teilungsnähte. Sie geben einem die Möglichkeit, das Kleid perfekt auf einen selbst an zu passen! UND das Kleid hat Taschen! Ich liebe ja Taschen!


Diesmal habe ich mir einen langen nahtverdeckten Reißverschluss im Rücken eingenäht – finde ich persönlich etwas angenehmer beim An- und Ausziehen.


Premiere: Das war – übrigens – mein allererster Strickstoff unter der Ovi und der Nähmaschine! Ging ganz problemlos! Das ist definitiv nicht mein letzter Strickstoff!



Einen wunderschön herbstlichen Donnerstag
Eure Vanessa


***Post enthält Werbung***


Schnitt: Karlotta von SO! pattern
Stoff: Sommerstrick - "Nicita" - uni meliert - aqua (Glückpunkt.Shop)


wird verlinkt bei: RUMS, 12LettersOfHandmadeFashion








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen