RUMS #27: Black meets Pink

Pink meets Black dress

Genießt Ihr auch diese herrlich sommerlichen Temperaturen. Was für ein schöner September.
Meine Sommerkleider kommen nun doch noch zum Einsatz.


Ein Stoffkauf mit Hindernissen
Mein Mann hatte mir was Gutes tun wollen und hat mir am Wochenende spontan angeboten, in die nächst größere Stadt zu fahren – zum Stoff shoppen. Dies war unsere erste gemeinsame Spritztour in seinem neuen Auto.


Toller Stoffladen
mit gemütlichem Sessel für meinen Mann
fündig wurde ich auch
oder besser gesagt, nach einer halben Ewigkeit habe ich mich endlich für ein Stöffchen entschieden


Klingt toll oder?
Dann kam die Heimfahrt. Es regnete und regnete. Von der Böschung am Rand schoss das Wasser auf die Autobahn. Die Fahrbahnen auf der anderen Seite wurden gesperrt, weil sie total überflutet waren. Wir hatten Glück im Unglück. Ein halber Standstreifen war trocken. Ich habe uns schon schwimmen gesehen – und das im neuen Auto.


So, aus diesem Stöffchen habe ich mir noch ein allerletztes Sommerkleid genäht. Nicht, dass Ihr denkt, ich würde keine Kleider mehr nähen – es gibt demnächst natürlich tolle Spätsommerkleider!

Der Viskosestoff ist dünn, super weich mit einem tollen pink schwarzen Muster. Also ideal für sommerliche Temperaturen.


Bist Du schon bei der Herbstkollektion? Kennst Du die La Maison Victor? Tolle Zeitschrift! Jedes Schnittmuster ist so ausführlich erklärt wie ein ebook (jeder einzelne Schritt mit Bild und Text)!

Möchtest Du sie kennen lernen? Die Herbstausgabe kannst Du noch auf meinem Facebook-Blog gewinnen?
Hier geht es zum Lostopf!




Einen sonnig, sommerlichen Donnerstag,

Eure Vanessa


***Post enthält Werbung***


Schnitt: Miss Boho von vmn kids
Stoff: Viskose von Hilco


wird verlinkt bei: RUMS, LizenzfreiTag



Kommentare

Beliebteste Posts