Dienstag, 30. August 2016

Schoolgirlie #1: 2th class: Schlampermäppchen


Pencil Case Schoolgirlie

Ab heute heißt es: „Ich bin in der 2. Klasse!“
Wunderbare Sommerferien sind zu Ende gegangen und ein neues spannendes Schuljahr liegt vor uns. Noch geht sie gerne! Hoffe, dass hält noch gaaanz lange an ;-)


An diesem ganz besonderen Tag habe ich meine Tochter beim Frühstück mit einem neuem Schlampermäppchen überrascht. Ich habe diese Mäppchen über alles geliebt. Sie waren meine treuen Begleiter durch die ganz Schulzeit. Umso mehr hat es mich gefreut, dass sie immer noch einen Platz auf der Materialliste haben.


Genäht habe ich das „Back to school pencil case“ von sewmamasew. Die englische Anleitung inkl. Schnittmuster gibt es auf ihrer Seite als free tutorial. Dank der tollen Bilder ist Englisch gar nicht zwingend notwendig ;-)

Der besondere Hingucker ist die „dicke“ Paspel an beiden Enden des Mäppchens. Wie man diese Paspel mit dicker Kordel selber macht, ist natürlich auch erklärt.


Kombiniert habe ich den pastellgrünen Rosenstoff aus der Ring a Rose Kollektion von Gütermann mit einem rosafarbenen Jeansstoff. Den Reißverschluss habe ich in dunklem Pink passend zu den Rosen gewählt (auf den Fotos leider etwas verfälscht...es ist wirklich dunkles pink nicht rot).


Da das Schlapermäppchen für Spitzer, Scheren, Kleber und Co. verwendet wird, habe ich die inch-Maße etwas aufgerundet nach dem Umrechen.
Gewählt habe ich folgende Maße (1cm Nahtzugabe enthalten):
  • Reißverschluss: 20 cm
  • Kreisdurchmesser: 10 cm
  • großes Rechteck: 25 cm x 27,2 cm (LxB)
  • kleines Rechteck: 4 cm x 27,2 cm (HxL)

Meine Tochter hat sich riesig gefreut – auch über die süße Überraschung im Mäppchen. Damit das Mäppchen nicht verloren geht, habe ich ihren Namen in das Innere gestickt.



Genießt die sonnige Woche,

Eure Vanessa



Hauptstoff: Baumwollstoff aus der Ring a Rose Kollektion von Gütermann



wird verlinkt bei: DienstagsDinge, HoT




Kommentare: