Donnerstag, 28. Juli 2016

RUMS #21: Underdressed – never ever - Karlotta

Karlotta - Blusenstoff in Jeansoptik

Karlotta – ein Prinzessinnenkleid für alle Anlässe.


Im letzten Moment bin ich noch „auf den Zug aufgesprungen“.
Stefanie von SO! Pattern hat zum Probenähen für Karlotta aufgerufen. Ich hatte gerade mein „Miss Boho“ Probenähen beendet, da trudelt bei mir die Mail ein. Bei der anstehenden Gartenarbeit war schnell klar – trotz vorgenommener Probenähpause - , da bewerbe ich mich.
Und? Ich habe den letzten Probenähplatz ergattert..Puhhh...Glück gehabt


Warum Karlotta?
Sie wirkt sehr edel – mit dem Kleid kann ich meinen Mann zu geschäftlichen Events begleiten. Oder mich auch einfach schick' zum Essen einladen lassen. Es ist ein absolutes Wohlfühlkleid mit der Gewissheit – never ever – underdressed!


Wie hat Stefanie das hinbekommen?
Für den Wohlfühlfaktor sorgen jede Menge Teilungsnähte. Natürlich hat das Schnittmuster ganz normale Größen (XS-3XL). Aber ganz ehrlich, wer ist schon eine 100% S?
Ich persönlich scheitere beim Kleiderkauf meistens an meinem Hohlkreuz, meiner höheren Taille (trotz 1,70m), meiner längeren Schulterlinie und meiner nicht „allzu“ großen Körbchengröße. Dank einer detaillierten Tabelle sieht man v o r dem Nähen, wo es nicht passt und kann an den Teilungsnähten die Anpassungen vornehmen. Die Tipps von Stefanie haben mir hierbei sehr geholfen.


Karlotta sitzt im oberen Bereich schön figurnah, der Rock ist leicht ausgestellt. Das Gesamtpaket schmeichelt einfach der Figur. Sehr edel finde ich den V-Ausschnitt. Geschlossen wird das Kleid durch einen Nahtreißverschluss in der Seitennaht. Natürlich ist auch genügend Platz für praktischen Taschen. Verschiedene Armvarianten runden das Schnittmuster ab.


Für mein erstes Kleid habe ich einen Blusenstoff in Jeansoptik gewählt. Die kurzen Ärmel haben eine „gekrempelte“ Optik mit Knopf erhalten.


Natürlich hat Karlotta auch schon ihr ersten Event hinter sich. Mein Mann war sehr angetan...juhuuu


Ihr möchtet nicht alleine nähen? Schaut mal hier:



Sonnige Grüße


Eure Vanessa


***Post enthält Werbung***

Stoff: Blusenstoff in Jeansoptik

wird verlinkt bei: RUMS, LizenzfreiTag




Kommentare:

  1. Deine Karlotta schaut klasse aus. Mit Gürtel wirkt sie gleich ganz anders.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Iris! War mal eben bei Dir schnippnasen! Dein Upcycling kannte ich ja schon! Den vorher Kimonomantel jedoch nicht! Super schön geworden!
      LG
      Vanessa

      Löschen
  2. super. die ärmelvariante mit dem aufknöpfen ist ja auch eine tolle idee, muss ich mir merken.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen