Freitag, 27. Mai 2016

Vintage Sommerwunderkleid für Girlies

Sommerwunderkleid meets Vintage Girls

Nicole von Fadenterror hat für unsere Mädchen daaaas Drehkleidchen schlechthin in ein ebook gepackt. So wie das Kleidchen fliegt verdient es zurecht den Namen:
                    Sommerwunderkleid


Wie es mit passieren konnte, dass die Winterversion an mir vorbei gegangen ist ohne ein zu ziehen, ist mir immer noch ein Rätsel....


In meiner Zeit als „Terrorhelfer“ sind drei von diesen Sommerwunderkleidern in meinem Nähstübchen entstanden. Aber nicht nur bei mir. Auch die anderen Mamas des Probenähteams haben ein süßes Kleidchen nach dem anderen gezaubert.


Heute zeige ich Euch das erste Kleidchen: Hier kam der Vintage Girls Jersey von Staghorn zum Einsatz. Kombiniert habe ich diesen mit einem passenden Pünktchen Jersey. Zum Abschluss gab es noch eine glänzendes Satinband für den Saum.



Das ebook bietet seeehr viele Möglichkeiten zur Gestaltung des Oberteils an. Hier seht Ihr das Oberteil mit seitlichem Einsatz (sowohl vorne als auch hinten). Dieses habe ich kombiniert mit den Puffärmel. Den Ausschnitt habe ich nach dem Tutorial von Hamburger Liebe „TutorialTuesday: Kleines Kragenlatein Teil4, die Knopfleiste“ gestaltet.



Das Rockteil finde ich am faszinierendsten: 10 Bahnen werden zum Drehrock! Am Ende habe ich fast 5m Satinschrägband zum Einfassen gebraucht...es fühlte sich an wie eine „never ending story“...



Nicole, ich liebe diesen Schnitt....



Der Sommer kann kommen! Wir sind drehbereit!



Einen frühlingshaften Donnerstag


Eure Vanessa

***Post enthält Werbung***

Hauptstoff: Vintage Girls Jersey von Staghorn
Kombistoff: Pünktchenjersey erstanden bei Dirk Molly (genauso wie das Satinschrägband)

wird verlinkt bei: Meitlinsache, kiddikram, LizenzfreiTag




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen