Dienstag, 1. März 2016

Lillestoff lässt „Her Sweetness“ glitzern

Hängerchen aus Glitzersweat

Mein jüngstes Patenkind liebt „Hängerchen“. Und sie sieht auch soooooo niedlich darin aus.

Tja, was soll ich sagen: ein kleines Stückchen von dem Glitzersweat in dunkelblau/silber war ja noch übrig...
(Es muss nicht immer „Rosa“ sein! Gerade der Blauton ist so herrlich leicht zu kombinieren!)

Entschieden habe ich mich dann für das nostalgische, ärmellose Kleid „My Sweetness“. Da der Sweat dehnbar ist habe ich auf die Knopfleiste im Rücken verzichtet.


Sowohl im Vorderteil als auch im Rückenteil hat das Kleidchen eine Passe. Auf der Vorderseite wird an der Passe mittig eingekräuselt, auf der Rückseite habe ich an der Passe zweimal eingekräuselt (auf jeder Passenhälfte einmal).


Die Nähte habe ich mit grau/silbernen Garn gecovert.

Damit das Hängerchen den kleinen Feger beim Toben nicht in die Quere kommt, habe ich es in der Länge um ein paar cm gekürzt.


Mittlerweile ist das Kleidchen auch voll im Einsatz – freu freu!!!

Die nächsten Glitzerfotos folgen (schließlich hatte ich den Stoff doch ursprünglich für mich gekauft)...

Einen schönen Dienstag....



Schnitt: Her Sweetness, Ottobre kids fashion04/2014

wird verlinkt bei: HoT, DienstagsDinge, Lillestoff






Kommentare:

  1. Sieht klasse aus. Da muss ich gleich mal gucken, ob ich die Ottobre auch habe.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir! Der Schnitt ließ sich wirklich super nähen und ist bestimmt auch toll aus einem Frühlingsbaumwollstöffchen...

    AntwortenLöschen