Klein Wellness Pellworm

Pellworm

Oder die Kuscheljacke mit Startschwierigkeiten
(erst nicht anziehen wollen – dann nicht mehr hergeben wollen.....)


Und dabei war ich so stolz!
Dies ist nämlich die erste Jacke, die ich überhaupt und sowieso genäht habe. Mit ganz viel liebevoller Unterstützung aus meinem Nähcafé und gaaaaanz viel leckerem Kaffee.


Entschieden habe ich mich für das Schnittmuster KleinPellworm von schnittreif. Gedacht war sie als Spätherbst- und Frühlingsjacke (ohne Regen) – deshalb sollte sie unbedingt weich gefüttert sein. Als Außenstoff habe ich den Kinder Wellness Fleece Bärentatzen gewählt – als Innenfutter ebenfalls einen Fleecestoff in uni lila.


Das Zuschneiden des Wellessfleece war eine fusselige Angelegenheit. Überall habe ich „Schnee“ zurück gelassen. Aber es hat sich gelohnt. Die Jacke ist super kuschelig geworden.


Das Schnittmuster beinhalten viele Variationen. Ich habe mich für die Jacke mit Kapuze und Eingriffstaschen entschieden. Da meine Tochter Schals nur selten freiwillig trägt, habe ich einen extra langen Reissverschluss eingenäht.


Die Wiener-Nähte im Vorder- und Hinterteil gefallen mir besonders gut. Für schlanke Kinder nur zu empfehlen. Die Jacke sitzt so schön figurnah und hängt nicht wie ein kleiner Sack.


Eine ganze Zeit lang wurde nur alles rund um das Thema Pferd angezogen. Also bekam die Jacke noch eine „Pony“ Applikation. Eigentlich (und uneigentlich auch) überlädt dies die schon gemusterte Jacke....es wurde allerdings zum überzeugende Argument die Jacke doch mal zu tragen. Und jetzt ist es die heißgeliebte Kuscheljacke!




Außenstoff: Wellness Fleece Bärentatzen
Innenstoff: Fleece in uni lila

wird verlinkt bei: HoT, DienstagsDinge






Kommentare

Beliebteste Posts