Dienstag, 11. August 2015

Meeres – LIV mit V-Ausschnitt


Meine erste Liv:


Bei pattydoo habe ich schon einige Schnittmuster gekauft. Erwähnenswert ist der pattydoo Designer. Hier kann man das ausgewählte Schnittmuster nach Herzenslust modifizieren. Wer möchte kann sich das entstandene Design schon einmal vorab mit verschiedenen Stoffen anzeigen lassen. (*Werbung*). Ich habe mich für die Liv mit kurzen Ärmel und V-Ausschnitt entschieden.


Die erste Liv habe ich ohne Änderungen am Schnittmuster in Größe 38 genäht. Da ich nicht wußte, wie der Schnitt zu mir passt, habe ich zunächst einmal auf vorhandene Stoffe aus meinem Stoffschränkchen zurück gegriffen.


Der Rücken und die kurzen Ärmel sind aus schwarzem Sommerjersey aus Baumwolle von buttinette; die Bündchen am Halsausschnitt sowie an den Ärrmelsäumen aus petrolfarbenen Baumwolljersey von Swafing. Für das Vorteil habe ich einen gemusterten Baumwolljersey von Blaubeerstern verwendet: grau mit schwarzen Punkten.


Damit das Rückenteil nicht so langweilig daher kommt, gab es noch eine Applikation: ein Seestern aus dem petrolfarbenen Jersey der Bündchen. Den Seestern habe ich mit einem kleinen Geradstich festgesteppt. Zusätzlich habe ich um den Seestern ein Tau gelegt. Hier kam einer der zahlreichen Dekorstiche meiner Nähmaschine zum Einsatz.


Zum Abschluss habe ich den Halssausschnit mit einem schmalen 2-fachen-Coverstich abgesteppt, den Saum von Vorder- und Rückenteil mit einem 3-fachen-Coverstich.



Fazit: 
Sehr variables Shirt: von sportlich, cool bis edel ist alles möglich!
Das nähe ich noch häufiger, dann aber mit etwas mehr Spielraum unter den Armen :-)





Schnitt: Liv von Pattydoo
Hauptstoff: Jersey von Blaubeerstern (grau mit schwarzen Punkten)
Kombistoff: schwarzer Jersey von buttinette, petrolfarbener Jersey von Swafing

wird verlinkt bei: HoTDienstagsDinge




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen