Samstag, 8. August 2015

Lieblingsstoff: ElfenSchwestern


Der absolute Lieblingsstoff meiner Tochter ist in diesem Sommer der Jersey „ElfenSchwestern“ in mint/flieder.


Und ich dachte noch beim Einkauf: „Was machst Du bloß mit dem einen Meter (war die Mindestbestellmenge)? Tja, was soll ich sagen, wenn es nach meiner Tochter ginge, müsste ich noch nachkaufen.


Dieses Mal gab es ein Sommerkleidchen mit den Elfen - natürlich auf Wunsch meines Energiebündels.


Ich habe mich erneut für eine Leonie von pattydoo entschieden. Im Designer entschied ich mich für die Variante mit kurzen Ärmeln, Halsausschnitt mit Bündchen und langem Volant-Rockteil, das unterhalb der Brust angesetzt wird.


Was habe ich geändert?
Scheint irgend wie so eine Marotte von mir zu sein: Zwei mal das Gleiche nähen, mag' ich nicht. Spätestens beim zweiten Mal müssen ein paar Designänderungen her.

Zunächst habe ich den Volant-Rock um gute 10 cm gekürzt. Die lange Leonie sieht zwar total süß an meiner Kleinen aus, war aber spieltechnisch nicht so gut für mein Energiebündel geeignet – schließlich spielt sie lieber mit Jungs. (Hosen wären also durchaus die sinnvollere Wahl!)


Als Abschluss für den Rock habe ich einen gewellten Rollsaum gewählt. Diesen habe ich dann noch einmal in violett wiederholt. Die Ärmel sind mit dem gleichen Rollsaum abgeschlossen.


Kombistoff für den ElfenSchwester Jersey wurde ein einfarbiger, violetter Jersey aus meinem Stoffschränkchen. Bei stark gemusterten Stoffen finde ich es beruhigend, wenn sie mit einem unifarbenen Stoff kombiniert werden.


Mein Energiebündel hat das Kleidchen zu ihrem neuen Lieblingskleidchen erklärt...und: ich freu' mich!!!!


* Post enthält Werbung *


Schnitt: Leonie von Pattydoo
Hauptstoff: ElfenSchwestern Jersey von „alles für selbermacher“
Kombistoff: Jersey von Stoffe Hemmers



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen